≡ Menu

Rindfleischsuppe nach Bauernart, mit Bohnen und Gemüse

10 weeks body change rezept
10 weeks body change rezept

Kann denn Suppe Sünde sein? Diese sicher nicht

Diese Suppe vereint viel Gutes aus Rind, weißen Bohnen und verschiedenem Gemüse und schmeckt einfach super lecker.

 

10WBC-Shop Bestseller

Hier findest Du die beliebtesten 10WBC-Shop-Produkte, die Dir das Online Programm noch angenehmer und leckerer machen!

Welches Programm passt zu Dir?


Zutaten

  • 2 Liter Wasser
  • 300 Gramm Suppenfleisch
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 1 Beinscheibe
  • 2 Suppenknochen
  • Suppengrün (Porree, Karotte, Sellerie, Petersilienwurzel)
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas Salz und ein paar Pfefferkörner
  • … alternativ: 1,5 Liter einer fertigen, kräftigen Rinderbrühe
  • 350 Gramm Rindfleisch
  • dicke, weiße Bohnen (über Nacht in kaltes Wasser einlegen falls es sich um die getrockneten handelt)
  • frische Erbsen
  • 2 Karotten
  • 1/8 weißer Kohlkopf
  • 1 Zucchini
  • Frühlingszwiebel in Röllchen geschnitten
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Einen großen Suppentopf, idealerweise einen Schnellkochtopf,
 ohne Fett erhitzen.
  2. Zwiebeln halbieren und die Zwiebelhälften mit den Schnittflächen nach unten in
 den Topf geben. Die Zwiebeln so rösten bis sie braun sind.
  3. Anschließend die Beinscheibe, die beiden Suppenknochen das Suppenfleisch zugeben.
  4. Das Gemüse klein schneiden und über den bereits im Topf befindlichen Zutaten vertei
len.
  5. Das Ganze mit Wasser auffüllen, sodass alle Zutaten mit Wasser bedeckt sind.
  6. Nun die Suppengewürze und Salz dazugeben und alles an die 60 Minuten köcheln lassen.
  7. Nach Ablauf der Zeit die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf ab
gießen.
  8. Die abgegossene Brühe dann mit der restlichen Suppeneinlage fertig kochen: zuerst das Fleisch und die dicken Bohnen garen und kurz vor Kochende der Brühe das verbleibende Gemüse hinzugeben.

Vor dem Servieren noch mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Petersilie sowie die Frühlingszwiebel darüber streuen.

Bildnachweis
Foto ‚Rindfleischsuppe Bauernart: Social Media Interactive GmbH
Lizenz: Ausdrückliche Erlaubnis zur nicht-exklusiven Verwendung

Nächster 10WB-Artikel:

Vorheriger 10WBC-Artikel:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?