≡ Menu

Bodychange Kuchen: sündigen ohne zu sündigen!

Bodychange Kokos Kuchen

Bodychange Kokos Kuchen

Es ist immer wieder eine große Herausforderung, beim Abnehmen auf die lieb gewonnenen Aspekte wie Torten und Kuchen zu verzichten – auch wenn bei I Make You Sexy der Verzicht nicht dauerhaft ist, sondern nach der 6+1 Formel funktioniert (also an 6 Tagen darauf verzichten und sich an 1 Tag in der Woche daran gütlich tun).

BodyChange Kuchen: Schoko, Zitrone oder Kokos

Aber bei I Make You Sexy will man natürlich nichts unversucht lassen. Deswegen hat man sich an die Arbeit gemacht, um einen BodyChange Kuchen zu entwickeln. Genauer gesagt hat das I Make You Sexy Team eine Backmischung mit 3 verschiedenen, beliebten Geschmackssorten entwickelt. Diese passen super in Dein I Make You Sexy Konzept, denn sie enthalten natürlich nur Inhaltsstoffe, die auch I Make You Sexy konform sind.

Bodychange Schoko Kuchen

Bodychange Kokos Kuchen: Bodychange konform

Bei den BodyChange Kuchen Backmischungen ist das beliebte Mandelmehl ein Hauptbestandteil. Mit den für den BodyChange Kuchen notwendigen Eiern hast Du auch gleich für einen Eiweiß reichen Genuss gesorgt. Zum Süßen verwendest Du dann Xylit, dem BodyChange konformen Zuckerersatz.

Weitere Vorteile der Backmischungen:

  • vegan
  • in Deutschland hergestellt
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Farbstoffe
  • gluteinfrei
  • getreidefrei
  • sojafrei

Du kannst es kaum erwarten und willst sobald wie möglich loslegen, Deinen ersten BodyChange Kuchen zu genießen? Dann nichts findest Du hier die 3 Backmischungen zum bestellen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?