≡ Menu

Karottensuppe mit Fleischklößchen

10 weeks body change rezept

Karottensuppe mit Fleischbällchen

Eine Suppe in Ehren, sollte niemand verwehren! Diese leckere 10WBC Suppe vereint das Gute aus zwei Welten: Gemüse und Fleisch.

 

10WBC-Shop Bestseller

Hier findest Du die beliebtesten 10WBC-Shop-Produkte, die Dir das Online Programm noch angenehmer und leckerer machen!

 

Welches Programm passt zu Dir?


Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Bund Suppengrün (Sellerie, Porree, Petersilienwurzel)
  • 600 Gramm Karotten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Chili, Salz, Pfeffer, Currypulver
  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zweig Liebstöckel (Maggikraut)
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 kleine
Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Prise granulierte Zwiebeln

Zubereitung

  1. Die Butter und das Öl in einem Topf erhitzen; Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln hacken und hinzugeben, dann dünsten bis glasig geworden.
  2. Suppengrün in Würfel schneiden und mit den Karotten in den Topf geben, kurz mitdünsten und mit Salz, Pfeffer, Chili- und Currypulver je nach Belieben würzen
  3. Alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und langsam köcheln lassen (etwa 20 Minuten), bis das Gemüse schön weich geworden ist.
  4. Anschließend die Suppe mit dem Pürierstab gut pürieren.
  5. Während die Suppe kocht einen zweiten Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen (das Wasser kann auch mit Brühwürfel, Salz, Pfeffer – auf jeden Fall aber den Lorbeerblättern – verfeinert werden).
  6. Klößchen aus Hackfleisch, gehackter Petersilie, Liebstöckel, kleingehackter Zwiebel, der Prise granuliertem Zwiebelpulver, Pfeffer, Salz herstellen
  7. Hackfleischklößchen in dem zweiten Topf etwa 5 min kochen lassen.
  8. Die fertige Suppe anrichten und die Fleischklößchen in die Suppe geben.

Hier ein Tipp, falls Du es etwas exotischer magst:

In die fertige Suppe Kokosnussmilch geben, dann noch etwas mehr Ingwer sowie auch Curry hinzufügen. In den Hackfleischklößchen die Petersilie mit Koriander ersetzen. Die Kokosmilch sollte vorzugsweise von Bioqualität sein.

Bildnachweis
Foto ‚Karottensuppe mit Fleischklößchen‘: Social Media Interactive GmbH
Lizenz: Ausdrückliche Erlaubnis zur nicht-exklusiven Verwendung

Nächster 10WB-Artikel:

Vorheriger 10WBC-Artikel:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?