≡ Menu

10WBC Frühstück: Rührei mit Kräutern

10 weeks body change rezept

Rührei mit Kräutern

Eine relativ einfache und dennoch leckere Variante des 10WBC Frühstücks-Rührei ist diese Variante mit Kräutern. Deiner Fantasie sind bei den Kräutern natürlich keine Grenzen gesetzt.

 

 

Unsere aktuelle Empfehlung: Abnehmen mit Intervallfasten

Intervallfasten Diät


  Besonderer Tipp für Frauen zwischen 40 - 65:
In den Wechseljahren wird einer Frau das Abnehmen noch einmal deutlich schwerer gemacht. Es gibt aber mittlerweile ein spezielles Programm zum Thema Intervallfasten in den Wechseljahren! Dabei wird das Intervallfasten mit leckeren Ernährungsplänen kombiniert, damit der weibliche Körper trotz der "Menopausen-Hormon-Umstellung" wieder in den Fettverbrennungsmodus geht.
Mehr Infos zum Wechseljahre-Intervallfasten-Programm>>
 

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel flüssige Butter
  • Kräuter (je nach Vorliebe): Dill, Petersilie, Frühlingszwiebeln, Schnittlauch,…
  • etwas Olivenöl
  • 1 Prise Salz, etwas Pfeffer

Zubereitung

  1. Eine Pfanne mit etwas Öl bestreichen und dann erhitzen.
  2. Die Eier in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer mit einem Quirl ordentlich verrühren, dann die Butter und die gehackten Kräuter damit vermengen (gut umrühren).
  3. Die dadurch entstandene Eiermasse in die Pfanne geben und stocken lassen (also für kurze Zeit nicht umrühren).
  4. Damit die Eiermasse nicht mehr flüssig sondern eher fest wird, die nächsten Minuten immer wieder mit dem Rührlöffel zum Pfannenrand hin schieben (jedoch nicht zu lange braten um Austrocknen zu verhindern)

Bildnachweis
Foto ‚Rührei mit Kräutern‘: Social Media Interactive GmbH
Lizenz: Ausdrückliche Erlaubnis zur nicht-exklusiven Verwendung

Welches Programm passt zu Dir?


I make you sexy Programme
Kennst Du schon Intervallfasten? Jetzt unbedingt anschauen und starten mit dem 7 Wochen Intervallfasten-Programm oder dem Intervallfasten-Programm speziell für die Wechseljahre

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?