≡ Menu

10WBC Schwertfisch-Spieß mit Zucchini und Rosmarin

10 weeks body change rezept
10 weeks body change rezept

Schwertfisch Spieße

Bis jetzt habe ich auf dieser Seite noch keine 10WBC Fischrezepte veröffentlicht. Da Fisch aber ebenfalls ein wichtiger und gesunder Bestandteil des 10WBC-Ernährungsplans ist, möchte ich das mit diesem Rezept nachholen. Der Schwertfisch-Spieß ist dabei auch noch ein ideales Rezept um ihn für die Grillsaison (die hoffentlich bald kommt) zuzubereiten. Gemischt mit leckeren Zucchinis und Rosmarinzweigen sieht dieses Essen nicht nur appetitlich aus, sondern schmeckt auch noch herrlich frisch nach Mittelmeer. Du wirst sehen, es muss nicht immer Fleisch sein ;-)

Leckere "I make you sexy" Lebensmittel:

"I make you sexy" konforme Produkte, die Dir die Detlef Sooast Diät-Programm noch angenehmer und leckerer machen!

Zutaten:

Welches Programm passt zu Dir?


  • 2 Schwertfischfilets
  • 2 mittelgroße Zucchinis
  • 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 4 Rosmarinzweige

Zubereitung:

  1. Zum Aufspießen die Fischfilets in mundgerechte Würfel schneiden. Diese mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Ebenso kannst Du die Zucchinis in Scheiben schneiden (ca 0,5 cm).
  3. Die Fischwürfel abwechselnd mit den Zucchinischeiben auf einen der Rosmarinzweige stecken und immer so weiter machen, bis Du einen schönen bunten Fisch-Spieß hast.
  4. Bei mittlerer Hitze 1 Minute von allen Seiten grillen.

Dazu passt ein Tomatensalat wunderbar, den ich hier in kürze als Rezept nachreichen werde.

Bildnachweis
Quelle: flickr; Foto ‚Schwertfisch-Spieß‘: jules:stonesoup, Lizenz: Creative Commons by 2.0 de / Kurz

Welches Programm passt zu Dir?


I make you sexy Programme

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?