≡ Menu

Steak mit Gemüsepfanne

10 weeks body change rezept

Steak mit Gemüse: ein Augenschmaus!!

Ich liebe Steaks! Du auch? Dann probier’ unbedingt einmal diese Variation mit leckerem Pfannengemüse!

 

 

 

Unsere aktuelle Empfehlung: Abnehmen mit Intervallfasten

Intervallfasten Diät


  Besonderer Tipp für Frauen zwischen 40 - 65:
In den Wechseljahren wird einer Frau das Abnehmen noch einmal deutlich schwerer gemacht. Es gibt aber mittlerweile ein spezielles Programm zum Thema Intervallfasten in den Wechseljahren! Dabei wird das Intervallfasten mit leckeren Ernährungsplänen kombiniert, damit der weibliche Körper trotz der "Menopausen-Hormon-Umstellung" wieder in den Fettverbrennungsmodus geht.
Mehr Infos zum Wechseljahre-Intervallfasten-Programm>>
 

Zutaten

  • 2 schöne und mittelgroße Steaks
  • Für dir Gemüsepfanne: Tomaten, grüne Bohnen, Karotten, rote/grüne/gelbe Paprika, Zucchini, Fenchel,… oder welches Gemüse auch immer Dein Herz begehrt

Zubereitung

  1. Die Gemüsepfanne:

Damit das Gemüse schön bissfest bleibt, das Gemüse nicht länger als 2 Minuten in einer Pfanne mit Olivenöl, Pfeffer und Salz kurz schwenken und leicht anbraten.

  1. Die Steaks:

Je nach eigener Vorliebe (medium, done oder gar well done) die Steaks in einer Grillpfanne braten. So hinterlässt die Pfanne die schönen braunen Grillstreifen auf dem Fleisch (das Auge isst mit!). Anschließend mit Salz und grobem schwarzen Pfeffer aus der Pfeffermühle würzen.

Bildnachweis
Foto ‚Steak mit Gemüse‘: Social Media Interactive GmbH
Lizenz: Ausdrückliche Erlaubnis zur nicht-exklusiven Verwendung

Welches Programm passt zu Dir?


I make you sexy Programme

Kennst Du schon Intervallfasten? Jetzt unbedingt anschauen und starten mit dem 7 Wochen Intervallfasten-Programm oder dem Intervallfasten-Programm speziell für die Wechseljahre

Nächster 10WB-Artikel:

Vorheriger 10WBC-Artikel:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?