≡ Menu

Tipps für einen schlechten 10WBCler

10wbc erfolg

Wer wird denn gleich den Kopf hängen lassen…

So ein '10WBCler‘ hat es nicht leicht: Erfolge will man doch sehen, und zwar schnell! In dieser kleine Satire gibt Dana aus Jokohama aus der Facebook Gruppe 10WBC – Yes, we can! einen netten Einblick in das Leben eines etwas verbohrten 10WBClers, der vielleicht mal ein wenig entspannter werden sollte. Danke Dana! :)

Tipps für einen schlechten 10WBCler – bitte mit Humor sehen ;)

  1. Wiege dich täglich – am besten mehrmals, direkt nach jeder Mahlzeit und jedem Stuhlgang – und wundere dich darüber, dass dein Gewicht immer unterschiedlich ist!
  2. Wenn du abends mehr wiegst als morgens, dann ärgere dich lautstark darüber! Auch dann, wenn es nur 100 Gramm sind!
  3. Wenn du nach Sporttagen mehr wiegst, verfluche den Sport und beschwere dich, dass er nichts bringt!
  4. Wenn du nach deinem Loadtag mehr wiegst, dann zweifle direkt das ganze Konzept an und nimm dir vor, nie wieder einen Loadtag zu machen!
  5. Vergleiche dich immer mit den anderen, auch wenn diese doppelt so viel wiegen wie du! Wenn du nicht mindestens genauso viel abgenommen hast, wie sie, dann frage dich verzweifelt, was du bloß falsch machst!
  6. Wenn du nach 3 Wochen noch keine 20 Kilo abgenommen hast, schmeiß alles hin! Ganz besonders dann, wenn du bei einem Startgewicht von etwa 65 Kilo angefangen hast!
  7. Wenn du mal ein Stück Schokolade gegessen hast, dann mach dich selbst ganz verrückt und fürchte, dass du jetzt direkt 10 Kilo mehr drauf hast und du es nie schaffen wirst!
  8. Wenn du jeden Tag sündigst, dann rede dir ein, dass dein Körper das wohl braucht!
  9. Gib grundsätzlich für jeden Gemüts- und Gesundheitszustand 10WBC die Schuld!
  10. Geh verbissen an die ganze Sache ran, befürchte ständig, etwas falsch zu machen und bekomme richtig schlechte Laune, wenn es nicht direkt so läuft, wie du es dir erhofft hast – dann hast du die größten Chancen, ein schlechter 10WBCler zu werden!

Wenn Du Dich der sehr aktiven und sympathischen Facebook Gruppe 10WBC – Yes, we can! anschließen willst, dann findest Du diese hier >>>



Unser Tipp für Frauen zwischen 40 - 65:
Es gibt mittlerweile ein spezielles Programm zum nachhaltigen und gesunden Intervallfasten in den Wechseljahren!
In diesem 7 Wochen-Programm wird das nachweislich wirkungsvolle Intervallfasten mit effektiven Ernährungsplänen kombiniert, damit der weibliche Körper trotz der "Menopausen-Hormon-Umstellung" wieder in den Fettverbrennungsmodus geht. Lecker und auch noch ganz ohne Sport!
Mehr Infos zum Wechseljahre-Intervallfasten-Programm>>
 

Wenn Du magst, teile doch gerne Deine Meinung unter dem Artikel im Kommentarfeld. Wie immer: bitte freundlich bleiben :)

Bildnachweis
Quelle: flickr; Foto von Jay Aremac, Lizenz: Creative Commons by 2.0 de / Kurz

Welches Programm passt zu Dir?


I make you sexy Programme
Kennst Du schon Intervallfasten? Jetzt unbedingt anschauen und starten mit dem 7 Wochen Intervallfasten-Programm oder dem Intervallfasten-Programm speziell für die Wechseljahre

Nächster 10WB-Artikel:

Vorheriger 10WBC-Artikel:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?