≡ Menu

10WBC Rezpte: Tagliatelle mit Parmesan

10WBC Rezepte Tagliatelle

Hier findest Du leckere 10WBC Rezepte, die Dir beim schlank bleiben helfen. Hole Dir hier das kostenlose 10WBC Rezept für Tagliatelle mit Parmesan. 

Zutaten

  • 200 g Kicherebsennudeln (z.B. aus dem BodyChange Shop)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4-5 Kirschtomaten
  • 1 Chilischote
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Olivenöl zum Braten
  • etwas Parmesan
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer zum Würzen

Zubereitung

  1. Einen großen Topf mit Wasser auffüllen und zum Kochen bringen.
  2. Knoblauch fein hacken, Tomaten vierteln, Chilischote fein hacken und Schnittlauch waschen und schneiden. Pasta in das kochende Wasser geben.
  3. Ein bisschen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Tomaten und Chili in der Pfanne anbraten.
  4. Sobald die Pasta fertig ist, die Nudeln zur Pfanne geben und diese mit ein bisschen Kochwasser (ca. 3 EL) anbraten. Mit Schnittlauch und Parmesan servieren.

Guten Appetit!

Unsere aktuelle Empfehlung: Abnehmen mit Intervallfasten

Intervallfasten Diät


  Besonderer Tipp für Frauen zwischen 40 - 65:
In den Wechseljahren wird einer Frau das Abnehmen noch einmal deutlich schwerer gemacht. Es gibt aber mittlerweile ein spezielles Programm zum Thema Intervallfasten in den Wechseljahren! Dabei wird das Intervallfasten mit leckeren Ernährungsplänen kombiniert, damit der weibliche Körper trotz der "Menopausen-Hormon-Umstellung" wieder in den Fettverbrennungsmodus geht.
Mehr Infos zum Wechseljahre-Intervallfasten-Programm>>
 

Von wegen Kochen ist kompliziert! Mit I Make You Sexy kannst auch Du zum Chefkoch werden und dabei noch dazu schlank bleiben. Dieses Rezept ist nicht 10WBC konform sondern hilft Dir beim Gewicht halten, sobald Du mit 10WBC Dein Wunschgewicht erreicht hast.

Mache auch Du noch heute mit und werde einer von mittlerweile weit über 100 Tausend Teilnehmer!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?