≡ Menu

10WBC Konzept

Nachfolgend findest Du generelle Informationen zum 10 Weeks Body Change Programm, also welche Philosophie dahinter steckt, wie es aufgebaut ist etc.

10WBC: was es ist (und was es nicht ist)

10WBC hat das Ziel, beim Abnehmen zu helfen, das Wunschgewicht *langfristig* zu halten sowie fit und „sexy“ zu machen. Es will also helfen, ein Verständnis dafür zu entwickeln, welche Lebensmittel am Abnehmen hindern und welche Lebensmittel sogar helfen können beim Abnehmen.

Das 10WBC Programm ist also *keine* Crash-Diät oder Abzocke, auch wenn viele Teilnehmer im Forum, auf facebook oder anderswo berichten, dass sie schon nach kurzer Zeit sehr positive Ergebnisse sehen. 10WBC ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung und keine der klassischen Diäten, bei denen es eher darum geht, schnell abzunehmen und danach aber keinen langfristigen Nutzen bringen.

10WBC Ernährungsplan

Einfache Ernährungstipps und die 10WBC Rezepte bilden die Basis beim 10WBC Ernährungsplan, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und über mehrere Jahre hin entwickelt. Das Konzept wurde von erfahrenen Sportwissenschaftlern, erstklassigen Ernährungswissenschaftlern und früheren Olympioniken erstellt. Lebensmittel wie Fisch, Fleisch, Eier, Gemüse und Nüsse spielen eine wichtige Rolle, also proteinreiche Lebensmittel mit einem hohen Eiweißgehalt. Detlef D! Soost will dabei auch einige Ernährungsmythen aus dem Weg räumen, die sich seit geraumer Zeit und hartnäckig halten, z. B. dass Fette und Eier schlecht seien. Auch wird man lernen, welche vermeintlich gesunden Lebensmittel leider dick machen (z.B. Nudeln, Reis, Brot, etc) und welche beim Fettverbrennen helfen (z.B. Avocado, Zimt, etc). Durch einfache, schnelle Rezepte lernt man, leckere Gerichte zu kochen, die das Abnehmziel unterstützen statt diesem zu schaden. Dazu gibt es regelmäßig Kochvideos mit Detlef D! Soost. Weil niemand gerne dauerhaft auf etwas verzichtet gibt es beim 10WBC Ernährungsplan auch einen sogenannten ‚LoadTag’ bzw. Reinhau-Tag, an dem man essen darf, was man will. Studien zeigen, dass dies, auch wenn es seltsam klingt, sogar Abnehmen helfen soll. Auf jeden Fall aber hat man nicht das Gefühl, dass einem etwas fehlt, denn man darf es ja am LoadTag einmal in der Woche essen – das ist gut für die Motivation.

10WBC Workouts

Die zweite Hauptkomponente des Programms neben dem Ernährungsplan ist das 10WBC Workout bzw. die 10WBC Übungen. Ab der 3. Woche wird der Teilnehmer mit den Fitnessübungen beginnen. Auch Anfänger können diese machen, solange sie körperlich gesund sind. Auch hier wird mit einem Mythos aufgeräumt, denn statt lange und oft Sport zu machen, zeigen neueste Erkenntnisse, dass kurze Übungseinheiten besser sind zum Abnehmen. Daher beschränken sich die Übungen auf 2 x 20 Minuten pro Woche. In den online Videos zeigt D! einige Tipps & Tricks aus dem Profisport und wie man durch die 10WBC Übungen seinen Stoffwechsel ankurbelt.

Leckere BodyChange konforme Lebensmittel:

BodyChange konforme Produkte, die Dir das BodyChange Programm noch angenehmer und leckerer machen!

10WBC Erfolgstool

Um seine Erfolge zu messen bietet das 10WBC Programm auch Zugriff auf das 10WBC Erfolgstool. Man soll seine Entwicklung regelmäßig messen und die Zahlen dann in die online Plattform eingeben. Das soll zustätzlich motivieren, denn man sieht seine Entwicklung auch in Zahlen.

10WBC Community

„Geteiltes Leid ist halbes Leid“, „Gemeinsam ist alles leichter“, „In der Gruppe macht es mehr Spaß“,… egal, welche Sichtweise Du hast: die 10WBC Community (Gemeinde) soll Dir dabei helfen, Dein Abnehmziel zu erreichen. Du hast Fragen ob der 10WBC Ernährungsplan ein bestimmtes Lebensmittel vorsieht? Frage die Community! Du hast einen Muskelkater von den 10WBC Übungen? Teile Dein ‚Leid’ mit der Community! Auch wenn Du mal einen Durchhänger haben solltest: in der Community findest Du immer Gleichgesinnte. Und durch den BodyChange Buddy Finder kannst Du auch andere 10WBC Teilnehmer in Deiner Umgebung suchen.

10WBC Motivation

„Abnehmen ist Kopfsache“: stimmt, denn um ein Ziel zu erreichen muss man fest daran glaubt oder ein entsprechend starkes Motiv haben. Andernfalls kann es sein, dass man das Ziel aufgibt. Das kann vor allem in den Phasen passieren, in denen es vielleicht mal nicht so läuft wie erwartet, wenn auch nur kurzfristig. In diesem Fall hilft einem sowohl die 10WBC Community als auch die 10WBC facebook Seite. Dort kann man Fragen stellen, die sowohl vom 10WBC Team als auch von (ehemaligen) Teilnehmern beantwortet werden. Außerdem posten Detlef D! Soost und das 10WBC Team dort ach regelmäßig motivierende Sprüche, Zitate und Weisheiten, die das Zünglein an der Waage sein können, wenn man mal Zweifel hat. Niemals unterschätze die Rolle des Kopfs!

Detlef D! Soost erläutert das 10 Weeks Body Change Konzept

BodyChange Programme

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen